Ihr zuverlässiger Partner in der Elektrotechnik

Ihr zuverlässiger Partner in der Elektrotechnik

Ihr zuverlässiger Partner in der Elektrotechnik

Ihr zuverlässiger Partner in der Elektrotechnik

EHP Elektro Holger Pühl - Rohrwiesen 3 - 95478 Kemnath Telefon 09642-7033450 - E-Mail: e-h-p@web.de

Ihr zuverlässiger Partner in der Elektrotechnik

EHP Elektro Holger Pühl - Rohrwiesen 3 - 95478 Kemnath Telefon 09642-7033450 - E-Mail: e-h-p@web.de

Ihr zuverlässiger Partner in der Elektrotechnik

EHP Elektro Holger Pühl - Rohrwiesen 3 - 95478 Kemnath Telefon 09642-7033450 - E-Mail: e-h-p@web.de

Bachmann IT-Energieverteilung

Sicherheit, Verfügbarkeit, Energieeinsparung, Automatisierung und dabei technisch auf neuestem Stand: Ein Rechenzentrum muss heutzutage zahlreiche und verschiedenste Anforderungen erfüllen – sowohl von technischer und gesetzlicher Seite, als auch von Seiten der Stakeholder im Unternehmen.

Neben einer riesigen Auswahl an Basic PDUs bietet Ihnen BACHMANN die kompletten Lösungen mit den intelligenten Produktserien BlueNet BN2000-BN 7500 rund um Ihre Stromverteilung im Rack in Ihrem Rechenzentrum.  

Wir begleiten Ihr Unternehmen mit intelligenten Lösungen für modernes Energiemanagement und setzen alles daran, dass Sie auch in Zukunft immer die neuesten und fortschrittlichsten Technologien nutzen können. Hierfür entwickeln wir standardisierte wie auch kundenspezifische Produkte und Systeme.

Sprechen Sie uns an für Ihre individuelle Lösung!

BlueNet BN2000

PDU mit integrierter Messfunktion

{p:fileMetadata(fileIdentifier:'{file}','title',overwriteValue:'{fileAlt}')}

Die BlueNet BN2000 gibt es in 1-phasigen und 3-phasigen Ausführungen mit einem Leistungsbereich von 3,6-22 kW. Eine farbige Phasenzuordnung der Schutzkontaktsteckdosen und der IEC60320 Steckdoseneinsätze erleichtert das Handling der insgesamt sehr kompakten PDU im 1HE Profil (44 mm x 47 mm).

Insgesamt überzeugt die BN2000 mit einer einfachen Handhabung. Eine integrierte Strom-, Leistungs- und Energiemessung bietet einen klaren Überblick über die Kapazitätsauslastung Ihrer Stromversorgung der IT Racks. Ein integrierter Temperatursensor sorgt für eine Selbstüberwachung; durch zwei externe Sensoren kann die Temperatur und Luftfeuchtigkeit zusätzlich in den IT Racks über die BN2000 PDU mit überwacht werden. Die Bedienung ist lokal am TFT Display sowie über Webbrowser mittels Ethernet-Port möglich.

Zur Kommunikation können die Protokolle HTTP, SNMP, SNMP Trap, Ethernet 10 / 100 MBit/s, DHCP und NTP genutzt werden.

Vorteile:

  • Integrierte Messung je Phase & Summe von:
    • Strom
    • Leistung (Wirk-, Schein-, Blindleistung)
    • Energie (Wirk-, Schein-, Blindenergie)
  • zusätzlich rücksetzbarer Zähler für Leistung und Energie
  • Spannung, Frequenz, Leistungsfaktor, Neutralleiterstrom
  • Ethernet-Anschluss und integrierter Webserver
  • Integrierter Temperatursensor
  • 2 weitere Sensoren (Temperatur / Temperatur & Luftfeuchtigkeit) anschließbar
  • Hochauflösendes TFT Display, Anzeige drehbar
  • Messgenauigkeit +/- 1 %
  • Eigenverbrauch <1 Watt

BlueNet BN3500 – BN7500

Messung bequem vom Arbeitsplatz

{p:fileMetadata(fileIdentifier:'{file}','title',overwriteValue:'{fileAlt}')}

Die Serie BN3000 – BN7500 unserer BlueNet Produkte steht für höchstes Technologieniveau: Über Modbus kaskadierbare Power Distribution Units (PDUs), integrierte allstromsensitive Differenzstromüberwachung, Überspannungsschutz, Command Line Tools oder das drehbare OLED Display. Mehr noch: Die PDUs bedeuten Sicherheit und Effizienz; auch in DCIM-Systemen integriert. Von nur einem Arbeitsplatz aus überwachen und steuern Sie das komplexe Stromnetz Ihres Rechenzentrums lokal oder remote.

Vorteile:

  • Äußerst kompakte Bauform (1HE breit x 65mm tief) und vielfältige Befestigungsmöglichkeiten
  • Hochwertiges und stabiles Gehäuse aus verwindungssteifem Aluminium-Profil
  • Messung pro Phase oder pro Port
  • Messung von: Strom, Leistung (Wirk-, Schein-, Blindleistung), Energie, Spannung, Frequenz, Leistungsfaktor, Neutralleiterstrom
  • Master / Slave Kaskadierung über Modbus RTU -  nur eine IP-Adresse für bis zu 12 PDUs
  • Differenzstromüberwachung (RCM) optional

BlueNet Differenzstromüberwachung

Höchste Verfügbarkeit und Sicherheit

{p:fileMetadata(fileIdentifier:'{file}','title',overwriteValue:'{fileAlt}')}

Durch den Einsatz der Differenzstromüberwachung (RCM, Residual Current Monitoring) können frühzeitig Veränderungen des Isolationsniveaus einer Stromversorgung erkannt werden, bevor ein Personen gefährdender bzw. brandgefährlicher Fehlerstrom das Auslösen von Schutzorganen zur Folge hat. Dieser Zeitgewinn macht Gegenmaßnahmen planbar und trägt zur Hochverfügbarkeit der Stromversorgung und somit der Anlage bei. 

Vorteile:

  • Höhere Personen-, Betriebs- und Anlagensicherheit durch permanente allstromsensitive Differenzstromüberwachung Typ B
  • Präventive Sicherheit zum Schutz von Menschen vor Gefährdungen durch elektrischen Strom
  • Höhere Wirtschaftlichkeit durch Reduzierung des Aufwands der Wiederholungsprüfungen
  • Minimierung von kostenintensiven Störungen, Serviceeinsätzen sowie ungeplanten Betriebsunterbrechungen der sensiblen IT-Technik
  • Höherer Brandschutz durch Erkennung brandgefährlicher Fehlerströme bereits in der Entstehungsphase
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.